Featured StoriesFeatured Stories

Aberdeen

Die günstige Ölhauptstadt

16.06.2016 | Von Jan Langenbein

Die schottische Ölhauptstadt durchlebt gerade eine Krise, die uns an der Zapfsäule jedoch äußerst happy macht. Auch die Hotels und Restaurants der Stadt sind seither bezahlbar. Auf nach Aberdeen, die Golfplätze sind fantastisch!

TRUMP INTERNATIONAL GOLF LINKS


Seit Donald Trump in Amerika die Apokalypse heraufbeschwört, ist es still geworden um dieses einst so skandalträchtige Projekt nördlich von Aberdeen. So still, dass man hier mittlerweile tatsächlich Golf spielen kann, ohne ständig ein schlechtes Gewissen zu haben beim Gedanken daran, wem man gerade satte 290 Euro für das Greenfee bezahlt hat. Und ist die Stimme der Political Correctness erst einmal mundtot gemacht, wirst du hier unter Garantie eine Menge Spaß haben, denn eine Runde auf Trumps International Golf Links ist so spektakulär wie eine Fahrt auf dem Magic Mountain Rollercoaster. Nahezu überall auf der Welt würde dieser Golfplatz als absolutes Golf-Highlight der jeweiligen Region gelten; hier in Schottland jedoch, wo sich ein grandioser Links-Platz neben dem anderen an der Küste drängelt, fällt einem beim Besuch dieser Anlage zwangsläufig Gerhard Polt ein: "Braucht's des?"

Aberdeen:

MELDRUM HOUSE GOLF COURSE


Höchstwahrscheinlich hast du von dieser Wiese noch nie etwas gehört, aber keine Sorge: hatten wir auch nicht vor unserem letzten Trip nach Aberdeen. Diese Oase für alle, die einen Tag den Links-Plätzen an der Küste entfliehen wollen, liegt 20 Kilometer nördlich von Aberdeen und umschließt ein zum piekfeinen Hotel umgebautes Schloss aus dem 13. Jahrhundert. Dieses Refugium für Besserverdienende zählt zu den besten Parkland-Plätzen in Schottland, und nur wer im Hotel übernachtet, darf in Meldrum House auch ein Greenfee lösen. Obwohl die Küste einige Kilometer entfernt liegt, kann man den Topfbunkern auch hier nicht völlig entkommen. Sage und schreibe 15 davon verteidigen allein das Grün auf Loch Nummer 11 und trotz der zahlreichen Doppelbogeys wollten wir nach der Runde auf jeden Fall die Greenkeeper kennenlernen. Grandioser Job, Jungs!

Aberdeen:

MURCAR LINKS GOLF CLUB


1909 wurde der Murcar Links Golf Club gegründet, und sieht man von ein paar Änderungen ab, die James Braid in den 30ern vornahm, liegt der Golfplatz heute noch genau so da, wie Archie Simpson, der Pro und Greenkeeper des benachbarten Royal Aberdeen Golf Club, ihn vor mehr als 100 Jahren angelegt hat. Clubhaus und Club sind weitaus weniger prätentiös als im poshen Royal Club nebenan und Gäste sind hier jederzeit herzlich willkommen. Eine Runde in Murcar ist wie eine Zeitreise in die Golfgeschichte und dieser Platz wechselt zwischen mächtigen Dünen und flachem Ackerland so oft seinen Charakter, dass garantiert niemals Langeweile aufkommt. Spätestens wenn man es auf Loch 15 mit einer haushohen Graswand vor dem Grün aufnehmen muss, wird klar, dass dies hier kein Resort und kein Investorenprojekt, sondern ein echter Golfclub ist, der aus einer Zeit stammt, in der in Deutschland gerade mal eine Handvoll davon existierten.

 

VOR ORT

PROBIEREN
GLEN GARIOCH DISTILLERY
Nur ein Par 5 von Meldrum House entfernt liegt die Glen Garioch Destille (sprich: Glen Gierie) und eignet sich daher vorzüglich zum Schöntrinken der Scorekarte. Der Whisky ist hervorragend und die Regel einfach: Wer den besten Score gespielt hat, bleibt nüchtern und bekommt den Autoschlüssel.
www.glengarioch.com

WOHNEN
MALMAISON ABERDEEN
Moderner britischer Chic und eine coole Bar machen dieses Hotel im Herzen von Aberdeen zum optimalen Basislager für ein Wochenende an der Nordsee.
www.malmaison.com

TRINKEN
THE MARCLIFFE
Stewart Spence ist eine Gastronomielegende in Schottland und sein "Marcliffe Hotel" eine Pilgerstätte für Golfer. Im Snooker-Room hat der Golfliebhaber eine Sammlung von Memorabilia zusammengetragen, die auf dem Kontinent ihresgleichen sucht. Dazu ein Scotch und der Abend ist perfekt.
www.marcliffe.com

FEIERN
THE INSTITUTE
Die Schlange vor diesem angesagten Laden ist meist ziemlich lang, doch drinnen geht garantiert die Post ab, schließlich fängt die Party auf der Insel nicht erst wie in Berlin um drei Uhr nachts an.
www.institutenightclub.com

Golfplätze in der Region

TRUMP INTERNATIONAL GOLF LINKS

TRUMP INTERNATIONAL GOLF LINKS

18 Löcher, Par 72, 6.792 Meter

Adresse
Balmedia
Aberdeenshire AB23 8YE
Tel. +44 1358.74.33.00
www.trumpgolfscotland.com

Greenfee
220 Euro (Nebensaison)
290 Euro (1. Mai bis 30 Sept.)
www.trumpgolfscotland.com

MELDRUM HOUSE GOLF COURSE

MELDRUM HOUSE GOLF COURSE

18 Löcher, Par 70, 6.409 Meter

Adresse
Oldmeldrum AB51 0AE
Tel. +44 1651.87.22.94
www.meldrumhouse.com

Greenfee
Für Hotelgäste auf Anfrage
www.meldrumhouse.com

CAR LINKS GOLF CLUB

CAR LINKS GOLF CLUB

18 Löcher, Par 71, 5.957 Meter

Adresse
Bridge of Don
Aberdeen AB23 8BD
Tel. +44 1224.70.43.54
www.murcarlinks.com

Greenfee
130 Euro (Mo.-Fr.)
165 Euro (Sa. & So.)
www.murcarlinks.com




Featured Stories