Featured StoriesFeatured Stories

Die angenehmsten Orte der Welt

Light House in Bulgarien

12.12.2015 | Von Jan Langenbein

Es war 2013, als die European Tour mit der Volvo World Match Play Championship der Schwarzmeerküste Bulgariens einen Besuch abstattete und damit sowohl das Land beziehungsweise die Region als auch den ausrichtenden Golfclub Thracian Cliffs auf die Landkarte des weltweiten Golfsports hievte.

Unweit vom beinahe unspielbaren Monster Thracian Cliffs, das Gary Player hier in die Felsen sprengte, warten noch die Plätze Black Sea Rama und der Lighthouse Golf Course, der von Ryder-Cup-Legende Ian Woosnam entworfen wurde, auf Gäste. Hier kommen auch Spieler mit einem zweistelligen Handicap auf ihre Kosten.

Die angenehmsten Orte der Welt:
Deshalb haben wir das Lighthouse Golf & Spa Resort auch als Basislager für zwei GolfPunk-Reisen im kommenden Jahr gebucht, auf die du uns gerne begleiten kannst. Selbstverständlich wird unser Turnier über alle drei Wahnsinnsplätze der Region führen und auch die Kneipen des historischen Städtchens Baltschik unsicher machen.

Golfplätze in der Region

Lighthouse Golf & Spa Resort

Lighthouse Golf & Spa Resort

18 Löcher, Par 71, 6.159 Meter

Adresse
E87 Road
BG-9600 Balchik
+359 700.203.66
www.lighthousegolfresort.com

Greenfee
70 Euro

Killerloch
424 Meter Länge, fünf tiefe Bunker und ein Wasserhindernis, das wie ein Magnet auf alle Slicer wirkt - das sind die Zutaten, die das 18. Loch auf dem Lighthouse Golf Course zum Cocktail für harte Männer machen.
www.lighthousegolfresort.com




Featured Stories