Featured StoriesFeatured Stories

Future Stars

Carly Booth

24.08.2015 | Von George Stead, Fotos: Elie Bernager

Auf der Suche nach den Solheim-Cup-Stars von morgen (besser gesagt: 2017) sind uns diese drei Mädels aufgefallen, von denen du garantiert noch eine Menge hören wirst. Die Schottin Carly Booth macht den Anfang.

Jüngste Clubmeisterin in England mit elf Jahren, Handicap -3 mit zwölf und die jüngste Schottin überhaupt auf der Ladies European Tour im Jahr 2010: Obwohl Carly Booth 2012 zwei Siege auf der LET feiern konnte, hat es im Jahr danach nicht für Team Europa im Solheim Cup gereicht. Die Social-Media-Queen macht in den letzten Jahren auch lieber durch freizügige Fotos als durch große Turniererfolge auf sich aufmerksam. Wir drücken die Daumen, dass es im Jahr 2017 für eine Teilnahme am Solheim Cup reicht - auch wenn es dort mit dem Titel der jüngsten Teilnehmerin nichts mehr wird.

Was wären drei Dinge, die du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest?
Mein Handy, mein 8er-Eisen und ein heißer Typ.

Könntest du ein Tier für dein Essen selbst töten?
Wenn ich müsste, wahrscheinlich ja. Wenn es wirklich die einzige Möglichkeit wäre. Aber in Restaurants zu gehen ist einfacher.

Wo hast du das erste Mal jemanden geküsst?
Ich weiß es, du wirst es nie erfahren.

Gibt es jemanden, den du momentan nicht magst?
Ich verstehe mich eigentlich mit allen Leuten gut. Da gibt es niemanden, den ich wirklich nicht mögen würde.

Future Stars:
Warst du jemals in eine Kneipenschlägerei verwickelt?
Nein, aber ich würde es spannend finden. Ich würde gerne wissen, wie stark ich zuschlagen kann, weil ich ja so viel trainiere. Ich will niemanden direkt schlagen, nur wissen, wie stark ich bin.

Wie oft ärgerst du dich?
Ziemlich oft. Ich bin zwar niemand, der sich immer ärgert, aber ich bin sehr emotional.

Können Tiere Selbstmord begehen?
Ich denke, nicht, jedenfalls nicht absichtlich. Nur Menschen verfügen über ein Gehirn, das dumm genug ist, Selbstmord begehen zu wollen.

Wo bist du einem tödlichen Tier schon mal sehr nahe gekommen?
Als ich in Florida gespielt habe, waren dort Alligatoren. Die können wirklich sehr nahe kommen.

 

CARLY BOOTH

Schottland
Geburtstag: 21. Juni 1992
Profi seit: Dezember 2009
Sponsor: Nike Golf
Erfolge: Sieg European Junior Masters (2007), Sieg Ladies Scottish Open (2012), Sieg Ladies Swiss Open (2012)

Was war der größte Fehler in deinem Leben?
Zum Glück mache ich nicht zu viele Fehler. Aber ich bereue alle Desserts, die ich dieses Jahr gegessen habe. Ohne die würde ich wirklich super aussehen! Nein, im Ernst, ich bereue nichts. Ich lebe im Hier und Jetzt und ich bin, wer ich bin.

Was war der schlimmste Job in deinem Leben?
Ganz ehrlich, ich habe noch nie arbeiten müssen. Für mich ist es Arbeit, wenn ich allein zu Hause bin und ich mich mit Spinnen abgeben muss. Da könnte ich weinen, ich hasse Spinnen.

Katzen oder Hunde?
Hunde, definitiv.

Was war das letzte Geschenk, das du jemandem gekauft hast?
Ich habe meiner Freundin Rachel eine neue Snapback gekauft. Ich habe sie gerade bestellt und sie wird ihr bestimmt gefallen.




Featured Stories